DutchEnglishFrenchGermanItalian

URBANSHIT

Street Art | Graffiti | Urban Culture

Neues von .WAV: 20357

Urban Hacking vom Feinsten. Neues von .wav (we are visual) auf dem Karolinen Platz in Hamburg. Die Skulptur “20357” von Heiko Zahlmann kann wieder zum Skaten genutzt werden. Unbedingt mehr davon!

Das 3-d Graffiti 20357 von Heiko Zahlmann befindet sich seit 2009 auf dem Karolinenplatz.  Aus der Vogelperspektive betrachtet erkennt man die Postleitzahl des Bezirks, auf der Ebene ist es für Anwohner & Andere eine vielfältig benutzbare Möglichkeit. Aber eben doch nicht für jeden, das wurde durch skate stopper schnell und deutlich klar gestellt. Skater sind zu laut, zu gefährlich, zu störend, zu unpassend.  Die Metallstopper: eine, durch das Bezirksamt Mitte, äußerst effektiv umgesetzte Beschwerde der Anwohner. Aber leider ohne Absprache mit dem Künstler: definitive Kunstschändung. Also wurden die stopper wieder entfernt, der Ursprungszustand der Skulptur nachgestellt. Die Skater darf es trotzdem nicht geben, deswegen wurde der Boden um die Skulptur herum so verändert, dass Skaten unmöglich scheint. oder?

—–
via: Mail, danke!
Bild: screen shot

Tagged as: , , ,

Comments are closed.