Safari Urbain – Julien Nonnons projiziert Tierwelt in die Stadtlandschaft
08-Rottweiler
Artist Feature, Urban Art

Safari Urbain – Julien Nonnons projiziert Tierwelt in die Stadtlandschaft

Der französische Künstler Julien Nonnon projiziert seine Kunst an die Wände der Stadt. Dafür entwirft der Künstler passend zur Stadtlandschaft eine Welt als menschlichen Tiermotiven und zieht auf „urbane Safari“ durch den öffentlichen Raum.

Nach seiner ersten Safari Urbain im Stadtraum von Paris, war Julien Nonnon im November 2015 auf seiner zweiten Tour in Orlando (USA), wo er auf Einladung der Orlando Gallery 12 neue Motive für die Ausstellung Wild is the Wind entworfen und in die „urbane Wildnis“ ausgesetzt hat.

Safari Urbain ist eine wunderbare Mischung aus Illustration, Street Art und Video Mapping.

02-Raccoon05-Lynx 06-Monkey03-Sphynx 07-BacktotheFuture 08-Rottweiler 10-Bad_Monkey 12-Pug 13-Labrador 21-Chimp 23-Chihuahua&Bridge 26-Leopard

SAFARI URBAIN Orlando © Julien Nonnon (Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers)

Julien Nonnon bei Facebook
Julien Nonnon bei Instagram

Das könnte dir auch gefallen