Stadt Wien veröffentlicht DIY Anleitung zum Stadt selbst machen

25. Oktober 2016
1 min read
Sich aktiv in die Stadtgestaltung einzubringen ist manchmal garnicht so einfach. Oft sind bereits die bürokratischen Hürden das Ende vom Engagement. Die Stadt Wien möchte das ändern – mit einer DIY Anleitung.

Wer schon mal ein Straßenfest organisiert hat oder ein Mural genehmigen musste, weiß, wie umständlich das Prozedere sein kann. Alleine den richtigen Ansprechpartner im richtigen Amt zu finden kann schon Tage dauern. Bis dann der Antrag mit allen benötigten Unterlagen beim Amt vorliegt und bearbeitet ist, können schon mal mehrere Wochen und die Lust vergehen.

Um den Zugang für die Stadtmitgestaltung im eigenen Kiez zu erleichtern, hat die Stadt Wien über die ein Handbuch veröffentlicht. Das Handbuch DIY Stadtanleitung gibt auf rund 100 Seiten Tipps, wie man sich durch Projekte aktiv in die Stadtplanung einbringen kann und wie man diese realisiert. Anhand von Beispielen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird erklärt, wie man ein Open Air genehmigt, einen Nachbarschaftsgarten ins Leben ruft, Sitzmöbel aus Paletten für den öffentlichen Raum baut oder ein Mural in der Nachbarschaft realisiert. Insgesamt enthält das Handbuch 20 Praxisbeispiele. Und dabei sieht das Buch auch noch ziemlich schick aus, was man längst nicht von allen Amtsbroschüren sagen kann.

csm_softcover-1_-_web_bfb7602c25diy-stadtanleitung-1Bilder: Gebietsbetreuung Wien

„Die „DIY Stadtanleitung“ – konzipiert und realisiert von der GB*6/14/15 – stellt praktische und theoretische Anleitungen vor, die helfen die Stadt individuell zu verschönern, zu verändern und zu beleben. Die Broschüre bietet Ideen, Anregungen und Anleitungen zum Mitgestalten und geht in einzelnen Beiträgen auch auf die aktuellen Herausforderungen einer aktiven und motivierten Stadtgesellschaft ein.“

Das Handbuch ist bereits die zweite, aktualisierte Auflage. Die Publikation gibt als gedrucktes Buch in Wien und als Download. Herausgeber ist die Wiener Gebietsbetreuung 6/14/15 (GB* 6/14/15)*

* Am Namen muss das Amt allerdings noch Arbeiten. „Wo bekomme ich das Heft? Bei 6/14/15. Ah, verstehe…“

Titelbild: Gebietsbetreuung Wien

Newsletter

Urban Art News 🙌

We hate spams like you do

Geschrieben von

Latest from Blog

„Street Art Bildersuche“ Mümmelmannsberg Sommer Edition 2022

Nahezu 100 Street-Art-Kunstwerke von verschiedenen Künstler:innen aus ganz Europa haben den Hamburger Stadtteil Mümmelmannsberg in eine große kostenlose Freiluftgalerie verwandelt und laden ein auf Kunst-Entdeckungstour zu gehen und gleichzeitig den Stadtteil (neu) kennenzulernen. Diesen Sommer sind rund 70 neue Kunstwerke dazu gekommen. Also auf nach Mümmelmannsberg ?.Wie wäre es mit
„Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“, Nordico Stadtmuseum Linz, 2020, Foto: Norbert Artner

GRAFFITI & BANANAS – Eine Ausstellung über die Urban Art Szene in Linz

– URBAN TRAVEL –Linz ist ein wahrer Geheimtipp, wenn es um Street Art in Europa geht. Als eine der ersten Städte beschäftigt sich die Stadt nun mit einer umfangreichen Ausstellung im Nordico Stadtmuseum Linz mit der Urban Art Geschichte und Szene der eigenen Stadt – nicht selbstverständlich bei einer politischen Kunstform,

Die vielleicht größte Strichmenschen Demo gegen Nazis der Welt

Könnt ihr Euch noch an die Massen an Menschen vor ein paar Monate erinnern, die in nahezu allen deutschen Großstädten gegen den voranschreitenden Rechtsruck auf die Straße gegangen sind? Mittlerweile ist auf den Straßen wieder der normale Betrieb zurückgekehrt und das Thema zwar nicht vergessen, aber deutlich vom Radar der

„35 Years Of Graffiti Art“ DAIM Retrospektive im Woods Art Institute

Mirko Reisser aka. DAIM gehört zu den bekanntesten Graffitikünstlern der Welt. Der Hamburger hat nicht nur im Laufe der Jahre seinen ganz eigenen Stil des Graffiti-Writings erschaffen und eine ganze Generation an Graffitischaffenden geprägt, sondern auch das Heranwachsen von Graffiti von der Subkultur bis zum anerkannten Kunstgenre mit begleitet und

Premium Graffiti Delivery – DHL Trucks von Moses & Taps

Wer in der letzten Zeit was bestellt hat – ok, also eigentlich alle – vor dessen Tür hat statt dem klassischen gelben DHL Auto nicht selten ein bunter Paket-Truck gehalten. So zumindest in Hamburg, wo aktuell jede Menge DHL Autos mit Graffiti auf den Straße zu sehen sind, vor allem

Neues Mural von Hera in Frankfurt zum Auftakt von „11 Walls | 11 Goals“

Die Künstlerin HERA hat vor wenigen Tagen ihr neuestes Mural in Frankfurt fertiggestellt. Das großformatige Kunstwerk auf der nördlichen Seite des Mains, ist der Auftakt einer bevorstehenden Reihe von zahlreichen Urban Art Kunstwerken des Projektes 11 Walls | 11 Goals. Über die nächsten Wochen entstehen insgesamt 11 Kunstwerke von 11
Go toTop

Don't Miss

„Street Art Bildersuche“ Mümmelmannsberg Sommer Edition 2022

Nahezu 100 Street-Art-Kunstwerke von verschiedenen Künstler:innen aus ganz Europa haben den Hamburger
„Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“, Nordico Stadtmuseum Linz, 2020, Foto: Norbert Artner

GRAFFITI & BANANAS – Eine Ausstellung über die Urban Art Szene in Linz

– URBAN TRAVEL –Linz ist ein wahrer Geheimtipp, wenn es um Street

„35 Years Of Graffiti Art“ DAIM Retrospektive im Woods Art Institute

Mirko Reisser aka. DAIM gehört zu den bekanntesten Graffitikünstlern der Welt. Der