Five Urban Hotspots in Hamburg (Anzeige)
Hamburg

Five Urban Hotspots in Hamburg (Anzeige)

 – Anzeige – 

Heineken hat ein neues Projekt namens Open Your City ins Leben gerufen. Dafür hat Heineken eine eigene Online- und Smartphone-Karte für die unterschiedlichsten Städten weltweit mit lohnenswerten Locations bestückt. Mit der Heineken Heat Map hat Heineken eine responsive Website geschaffen, auf die von jedem Gerät. Die Informationen der sogenannten „Heat Map“ zu den einzelnen Locations werden dabei durch die Nutzung der Geo-Tags von sozialen Beiträgen von Twitter und Instagram, sowie Check-in-Daten von Foursquare genutzt und visualisieren die Aktivitäten eines Ortes. Die responsive Landkarte zeigt so den „Puls“ einer Stadt an. Über einen Twitter-Dienst (@wherenext) können zudem neue Ort in der Umgebung, in der man sich gerade befindet, abgefragt werden.

Heineken hat neben anderen Bloggern uns gefragt, fünf Orte für Hamburg beizusteuern, von denen wir meinen, dass sie in die Heineken Heat Map für Hamburg gehören. Wir möchten an dieser Stelle fünf Orte vorstellen, von denen wir meinen, dass sie einen Besuch wert sind, für Hamburger und Nicht-Hamburger.

open-city6open-city-urbanshit-1

Wir starten den Tag – wie wir es immer tun – mit einem guten Kaffee. Guten Kaffee in Hamburg zu finden, war lange Zeit gar nicht so einfach. Mittlerweile ist die sogenannte „third coffee wave“ auch in Hamburg angekommen und es gibt eine Hand voll Läden, die wirklich guten Kaffee machen. „Less Political“ gehört dazu. Der kleine Laden liegt etwas versteckt und Abseits vom Trubel in der Sternstraße. Das Café ist puristisch, unaufgeregt, schön. Man fühlt sich sofort wohl.

Less Political

Sternstraße 68
20357 Hamburg

Öffnungszeiten
Mo – Fr 12:00 – 18:00
Sa 11:00 – 17:00
So geschlossen

open-city8open-city-9open-city7open-city2open-city3

Als nächstes geht’s ein paar Straßen weiter. Keine drei Minuten Fußweg entfernt liegt DER Laden für Graffiti Supply und Hip Hop in Hamburg. Die Rede ist von „Underpressure“ in der Schanzenstraße.

Bei Underpressurees gibt seit gefühlt schon immer die beste Auswahl an Urban Supply der Stadt. Hier gibt es alles, was man zum Malen braucht, ob Dosen, Caps, Marker, Maske oder Handschuhe. Dazu gibt es eine gut sortierte Auswahl an urban Fashion, von Cleptomanicx bis Obey, über Sneaker bis hin zu Cappies. Zudem gibt es Hip-Hop- und Dubstep-Platten, Toys und Urban-Art-Bücher.

Underpressure

Schanzenstraße 10
20357 Hamburg

Öffnungszeiten
Mo – Fr 11:30 – 20:00
Sa 11:00 – 20:00
So geschlossen

open-city1open-city7open-city6

Auf geht’s zum nächsten Stopp. Diesmal ein paar Straßen weiter, in den Hinterhof der Virchowstraße. Versteckt zwischen Gewerbebauten und Wohnhäusern sitzt der Allike Store.

Was seit vielen Jahren eine der Adressen für Online-Versand von Sneakern ist, gibt es seit August diesen Jahres auch als realen Laden. Bei Allike gibt es die beste Auswahl an Sneakern, ein nettes Team und einen schicken, unaufgesetzten und aufgeräumten Laden. Hier kann man abseits vom Trubel der gängigen hippen Shoppingviertel in Ruhe Sneaker gucken und anprobieren.

Allike Store

Virchowstraße 2
22767 Hamburg

Öffnungszeiten
Mo – Fr 13:00 – 19:00
Sa 11:00 – 17:00
So geschlossen

open-city8open-city4 open-city9open-city7

Der nächste Halt ist Gudberg Nerger in der Poolstraße. Gudberg Nerger ist Buchladen, Galerie, Verlag und Design-Knotenpunkt in einem. Der kleine Laden in der Neustadt gehört zu den besten Anlaufstellen, wenn es um independant Magzines und Fanzines, aber auch eine gut sortierte Auswahl an Bücher und Katalogen aus den Bereichen zeitgenössischer Kunst, Design, Mode, Illustration und Typographie geht. Es ist schwer den Laden zu verlassen, ohne etwas gekauft zu haben und sich nicht noch viel mehr Sachen auf die Liste für den nächsten Besuch geschrieben zu haben.

Gudberg Nerger

Poolstrasse 8
20355 Hamburg

Öffnungszeiten
Mo – Fr 10:00 – 18:00
Sa 12:00 – 18:00
So geschlossen

 open-city4 open-city5open-city1

Zum Abschluss des Tages geht’s zum Essen. Wieder ein paar mehr Straßen weiter, geht es – am besten mit dem Fahrrad – in den Grindelhof. Das Ziel ist Otto’s Burger. In den letzten 12 Monaten sind in Hamburg die Burgerläden wie Pilze aus dem Boden geschossen. Ähnlich wie beim Kaffee, lassen sich die wirklich guten dabei an einer Hand abzählen. Otto’s Burger gehört zu dieser kleinen obersten Spitze dazu.

Auf der Karte des kleinen Restaurants stehen eine Hand voll leckerer Burger-Variationen. Das Rindfleisch wird, wenn nicht anders bestellt, „medium“ serviert. Dazu gibt es hausgemachte klassische oder Süßkartoffelpommes, als Dip frisch geräucherte Mayonaise oder Ketchup. Dazu ist ein Bloody Mary Cocktail zu empfehlen, der nicht nur Frische zum Burger bringt, sondern auch nach vom Hauschef importiertem Rezept eines Londoner Türstehers mit etwas Orange gemixt wird.

Otto’s Burger

Grindelhof 33
20146 Hamburg

Öffnungszeiten
Mo – Do 11:30 – 22:30
Fr & Sa 11:30 – 23:00
So 11:30 – 22:30

Alle vorgestellten Locations sind in der Heineken Heat Map zu finden.

Am 16. Oktober 2014 macht die Clubtour in der Stadt halt und die Heineken Heat Map sowie die City-Edition-Flasche wird im Übel & Gefährlich in Hamburg vorgestellt. Die Musik an dem Abend kommt von Terry Francis.

Tickets gibt es nicht zu kaufen, sondern auf der Heineken Facebookseite, wo man sich noch ein paar Tage für das Event registrieren kann. Zudem gibt es hier Tickets zu gewinnen.

……………………………………………………
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen gesponserten Beitrag der Firma Heineken | All Pictures © urbanshit

Das könnte dir auch gefallen