Mit JACK DANIEL’S in den Festival-Sommer starten (Anzeige)

20. Juni 2018
2 mins read

In Kooperation mit JACK DANIEL’S (Anzeige)

Wenn es nach dem Wetter der letzten Wochen geht, dann steht uns dieses Jahr ein ganz fantastischer Sommer bevor. Ja, eigentlich ist der Sommer schon da – und das bereits Mitte Juni. So kann es gerne weiter gehen in den nächsten Wochen und Monaten. Wir hätten nichts dagegen.

„Festivals gehören zum Sommer wie Sonne und gutes Wetter.“

Neben Sonne und gutem Wetter gibt es aber noch eine ganz andere Sache, die zum Sommer dazu gehört: Festivals. Glücklicherweise müssen wir dieses Jahr auch darauf nicht mehr warten. Die Festival-Saison hat bereits begonnen und die Zelte und Luftmatratzen können wieder gepackt werden. Es kann also direkt losgehen.

JACK DANIEL’S ist dieses Jahr auf gleich drei der großen Festivals mit am Start und führt die Festivalfans auf die Spuren der Geschichte, wie seit über 150 Jahren der „good Old No. 7“ entsteht.

Nachdem der Saisonstart Anfang des Monats mit dem legendären Rock im Park Festival in Nürnberg bereits gebührend gefeiert wurde und schon Bands wie Bad Religion, Foo Fighters oder Gorillaz auf der Bühne standen, startet der Festival-Sommer jetzt so richtig. Dieses Wochenende geht am 22. Juni der absolute Festival-Klassiker Hurricane in Scheeßel mit Arcade Fire, The Prodigy, Kraftklub und vielen anderen Bands an den Start. Und danach geht es auch schon ganz bald mit dem Hamburger MS Dockville Festival in charmanter Hafen-Atmosphäre weiter. Der Festival-Sommer 2018 könnte also weitaus schlechter aussehen. Und das Wetter sieht auch fantastisch aus.

Und auch JACK DANIEL’S ist natürlich wieder mit von der Partie. JACK führt die Festivalfans dieses Jahr auf allen drei Festivals auf seine Spuren und lässt sie interaktiv erleben, wie seit über 150 Jahren der bekannte „good Old No. 7“ Whiskey hergestellt wird: in Jack‘s einziger Destillerie weltweit, gelegen im kleinen Ort Lynchburg in Tennessee, mit derselben Rezeptur und auf dieselbe Art und Weise. Ricks stapeln, Fässer bauen und Filtern durch Holzkohle sind angesagt. Dabei geht’s via VR-Brille direkt zur Distillery-Tour nach Lynchburg, wo der Whiskey traditionell durch Holzkohle gefiltert wird.

Wer tatkräftig anpackt und die Fässer ins Rollen bringt, hat die Chance, die beliebten JACK DANIEL’S Festival-Items zu gewinnen: Jack-Bag, Bauchtasche, Trinkflasche, T-Shirt, Sonnenbrille und vieles mehr. Dazu ein „Jack & Cola“ oder eine „Lynchburg Lemonade“ und die Festival-Ausstattung ist komplett.


All Pictures by JACK DANIEL’S

JACK DANIEL’S ist ganz und gar nicht neu in der Festivalszene. Seit mehr als 10 Jahren ist JACK fester Bestandteil von deutschen Musikfestivals und ist getreu dem Motto „Every day we make it, we’ll make it the best we can“ bei Festivals im ganzen Land mit am Start. Cheers and keep on rocking!

„Dieses Jahr ist Jack beim „Hurricane“ in Scheeßel und beim „MS Dockville“ in Hamburg mit dabei.“

Hurricane Scheeßel vom 22. bis 24.06.18
MS Dockville Hamburg vom 17. bis 19.08.18

www.jackdaniels.com

Bitte immer dran denken: Alkohol nur in Maßen und mit Verstand genießen. www.massvoll-geniessen.de

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen „Sponsored Post“, der in Kooperation mit JACK DANIEL’S entstanden ist. Die Einnahmen aus Werbung finanziert die Redaktion. Einen Teil der Einnahmen spenden wir zur Unterstützung von Kunstprojekten.

Title Photo by Joey Thompson on Unsplash

Newsletter

Urban Art News 🙌

We hate spams like you do

Geschrieben von

Latest from Blog

„Street Art Bildersuche“ Mümmelmannsberg Sommer Edition 2022

Nahezu 100 Street-Art-Kunstwerke von verschiedenen Künstler:innen aus ganz Europa haben den Hamburger Stadtteil Mümmelmannsberg in eine große kostenlose Freiluftgalerie verwandelt und laden ein auf Kunst-Entdeckungstour zu gehen und gleichzeitig den Stadtteil (neu) kennenzulernen. Diesen Sommer sind rund 70 neue Kunstwerke dazu gekommen. Also auf nach Mümmelmannsberg ?.Wie wäre es mit
„Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“, Nordico Stadtmuseum Linz, 2020, Foto: Norbert Artner

GRAFFITI & BANANAS – Eine Ausstellung über die Urban Art Szene in Linz

– URBAN TRAVEL –Linz ist ein wahrer Geheimtipp, wenn es um Street Art in Europa geht. Als eine der ersten Städte beschäftigt sich die Stadt nun mit einer umfangreichen Ausstellung im Nordico Stadtmuseum Linz mit der Urban Art Geschichte und Szene der eigenen Stadt – nicht selbstverständlich bei einer politischen Kunstform,

„35 Years Of Graffiti Art“ DAIM Retrospektive im Woods Art Institute

Mirko Reisser aka. DAIM gehört zu den bekanntesten Graffitikünstlern der Welt. Der Hamburger hat nicht nur im Laufe der Jahre seinen ganz eigenen Stil des Graffiti-Writings erschaffen und eine ganze Generation an Graffitischaffenden geprägt, sondern auch das Heranwachsen von Graffiti von der Subkultur bis zum anerkannten Kunstgenre mit begleitet und

Premium Graffiti Delivery – DHL Trucks von Moses & Taps

Wer in der letzten Zeit was bestellt hat – ok, also eigentlich alle – vor dessen Tür hat statt dem klassischen gelben DHL Auto nicht selten ein bunter Paket-Truck gehalten. So zumindest in Hamburg, wo aktuell jede Menge DHL Autos mit Graffiti auf den Straße zu sehen sind, vor allem

Neues Mural von Hera in Frankfurt zum Auftakt von „11 Walls | 11 Goals“

Die Künstlerin HERA hat vor wenigen Tagen ihr neuestes Mural in Frankfurt fertiggestellt. Das großformatige Kunstwerk auf der nördlichen Seite des Mains, ist der Auftakt einer bevorstehenden Reihe von zahlreichen Urban Art Kunstwerken des Projektes 11 Walls | 11 Goals. Über die nächsten Wochen entstehen insgesamt 11 Kunstwerke von 11

Der Einstieg ins Kunstsammeln: „Affordable Art Fair“ in Hamburg

In wenigen Tagen eröffnet die Affordable Art Fair in Hamburg ihre Türen und versammelt Kunst von internationalen Galerien an einem Ort. Für drei Tage verwandelt die Kunstmesse die sonst eher schlichten Messehallen in eine riesige, bunte Ausstellung. Das Besondere: Alle gezeigten Kunstwerke gibt es für einen „erschwinglichen“ Preis zu kaufen,
Go toTop

Don't Miss

„Street Art Bildersuche“ Mümmelmannsberg Sommer Edition 2022

Nahezu 100 Street-Art-Kunstwerke von verschiedenen Künstler:innen aus ganz Europa haben den Hamburger
„Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“, Nordico Stadtmuseum Linz, 2020, Foto: Norbert Artner

GRAFFITI & BANANAS – Eine Ausstellung über die Urban Art Szene in Linz

– URBAN TRAVEL –Linz ist ein wahrer Geheimtipp, wenn es um Street

„35 Years Of Graffiti Art“ DAIM Retrospektive im Woods Art Institute

Mirko Reisser aka. DAIM gehört zu den bekanntesten Graffitikünstlern der Welt. Der