Interview TONA (Kingdrips Studio)

30. Oktober 2012
1 min read

Das Hamburger Kingdrips Studio hat den Hamburger Streetartist TONA interviewt.

Was haben ein kleiner Junge, der verschmitzt hinter Häuserecken hervorschaut, ein Eichhörnchen und eine Thunfischdose gemeinsam? Nichts – richtig! Es sei denn, man ist gewillt mit offenen Augen durch die Straßen dieser Welt zu gehen, denn die eben genannten Motive finden sich nämlich des öfteren an Wänden, Brücken, und Fassaden.

Der zur Zeit in Hamburg residierende freie Künstler namens TONA, hat bereits Bristol, London, Wien, Valencia, Athen, Amsterdam, Paris, Tel Aviv und diverse andere Städte mit seiner Kunst ein wenig mehr Farbe und Leben eingehaucht. Wir haben den sympathischen TONA zu einem kleinen Interview getroffen und mit ihm über die Kunst auf der Straße, seine Inspiration und noch viel mehr gesprochen:

Kingdrips: Wie und wann bist Du zur Streetart gekommen?

TONA: Also ich habe 99 mit Graffiti angefangen und seit 2002 mit Stencils angefangen. Seit 2008 kam noch Siebdruck und Linolschnitt dazu.

Kingdrips: Woher bekommst du Deine Inspiration?

TONA: Leben, Interaktion, Gefühl, Natur, Menschen, eigentlich so aus allem um mich herum – wenns denn inspirirend ist.

Kingdrips: Wie definiert sich für Dich Streetart?

TONA: Naja, alles was auf der Straße so passiert, dass kann schon sehr unterschiedliche Auswüchse haben. :)

Kingdrips: Was willst du mit Deiner Kunst zum Ausdruck bringen?

hier geht’s zum ganzen Interview mit TONA.

English abstract: The Hamburg Kingdrips studio did an interview with Hamburg based street artist and stencil specialist TONA.

__________
via Mail |  Picture © TONA

Newsletter

Urban Art News 🙌

We hate spams like you do

Geschrieben von

Latest from Blog

„Street Art Bildersuche“ Mümmelmannsberg Sommer Edition 2022

Nahezu 100 Street-Art-Kunstwerke von verschiedenen Künstler:innen aus ganz Europa haben den Hamburger Stadtteil Mümmelmannsberg in eine große kostenlose Freiluftgalerie verwandelt und laden ein auf Kunst-Entdeckungstour zu gehen und gleichzeitig den Stadtteil (neu) kennenzulernen. Diesen Sommer sind rund 70 neue Kunstwerke dazu gekommen. Also auf nach Mümmelmannsberg ?.Wie wäre es mit
„Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“, Nordico Stadtmuseum Linz, 2020, Foto: Norbert Artner

GRAFFITI & BANANAS – Eine Ausstellung über die Urban Art Szene in Linz

– URBAN TRAVEL –Linz ist ein wahrer Geheimtipp, wenn es um Street Art in Europa geht. Als eine der ersten Städte beschäftigt sich die Stadt nun mit einer umfangreichen Ausstellung im Nordico Stadtmuseum Linz mit der Urban Art Geschichte und Szene der eigenen Stadt – nicht selbstverständlich bei einer politischen Kunstform,

Die vielleicht größte Strichmenschen Demo gegen Nazis der Welt

Könnt ihr Euch noch an die Massen an Menschen vor ein paar Monate erinnern, die in nahezu allen deutschen Großstädten gegen den voranschreitenden Rechtsruck auf die Straße gegangen sind? Mittlerweile ist auf den Straßen wieder der normale Betrieb zurückgekehrt und das Thema zwar nicht vergessen, aber deutlich vom Radar der

„35 Years Of Graffiti Art“ DAIM Retrospektive im Woods Art Institute

Mirko Reisser aka. DAIM gehört zu den bekanntesten Graffitikünstlern der Welt. Der Hamburger hat nicht nur im Laufe der Jahre seinen ganz eigenen Stil des Graffiti-Writings erschaffen und eine ganze Generation an Graffitischaffenden geprägt, sondern auch das Heranwachsen von Graffiti von der Subkultur bis zum anerkannten Kunstgenre mit begleitet und

Premium Graffiti Delivery – DHL Trucks von Moses & Taps

Wer in der letzten Zeit was bestellt hat – ok, also eigentlich alle – vor dessen Tür hat statt dem klassischen gelben DHL Auto nicht selten ein bunter Paket-Truck gehalten. So zumindest in Hamburg, wo aktuell jede Menge DHL Autos mit Graffiti auf den Straße zu sehen sind, vor allem

Neues Mural von Hera in Frankfurt zum Auftakt von „11 Walls | 11 Goals“

Die Künstlerin HERA hat vor wenigen Tagen ihr neuestes Mural in Frankfurt fertiggestellt. Das großformatige Kunstwerk auf der nördlichen Seite des Mains, ist der Auftakt einer bevorstehenden Reihe von zahlreichen Urban Art Kunstwerken des Projektes 11 Walls | 11 Goals. Über die nächsten Wochen entstehen insgesamt 11 Kunstwerke von 11
Go toTop

Don't Miss

„Street Art Bildersuche“ Mümmelmannsberg Sommer Edition 2022

Nahezu 100 Street-Art-Kunstwerke von verschiedenen Künstler:innen aus ganz Europa haben den Hamburger
„Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“, Nordico Stadtmuseum Linz, 2020, Foto: Norbert Artner

GRAFFITI & BANANAS – Eine Ausstellung über die Urban Art Szene in Linz

– URBAN TRAVEL –Linz ist ein wahrer Geheimtipp, wenn es um Street

„35 Years Of Graffiti Art“ DAIM Retrospektive im Woods Art Institute

Mirko Reisser aka. DAIM gehört zu den bekanntesten Graffitikünstlern der Welt. Der