Verlassene Orte – Das Pontiac Silverdome WM Stadion in Detroit
Architektur, Urbanism

Verlassene Orte – Das Pontiac Silverdome WM Stadion in Detroit

Das 1973 errichtete Pontiac Silverdome Stadion, 30 Kilometer nördlich von Detroit gelegen, ist eines der größten Stadien der Vereinigten Staaten. Das Stadion fasst über 80.000 Zuschauer. Es war Austragungsort des Superbowl und etlicher Spiele der Fußball WM 1994 in den USA.

2009 wurde das Stadion im Rahmen des Bankrottes der Stadt Detroit für einen Preis von rund einer halben Millionen US Dollar verkauft. Seit dem verfällt das Stadion und die Natur erobert sich die Sportstätte langsam zurück. Diese Schönheit des Verfalls und des verlassenen Ortes wurde von detroiturbex in eindruckenden Fotos und einem Videozusammenschnitt der Fotografien festgehalten.

pontiac-siverdome-stadio-detroit_urbanshit-3pontiac-siverdome-stadio-detroit_urbanshit-2pontiac-siverdome-stadio-detroit_urbanshit-4pontiac-siverdome-stadio-detroit_urbanshit-5pontiac-siverdome-stadio-detroit_urbanshit-1pontiac-siverdome-stadio-detroit_urbanshit-6

Mehr zu der Geschichte des Stadion gibt es bei Wikipedia oder auf der Website der Macher des Videos.

……………………………………………………
Bilder © screenshots | Detroiturbex

Das könnte dir auch gefallen