Fahrrad-Aktivisten aus Riga zeigen, wie viel Platz Autos in der Stadt einnehmen