Hamburger Street Artists verkaufen Bilder und laden Flüchtlingskinder ins Planetarium ein