Negroni Week 2016: Auf einen Negroni für den guten Zweck (Anzeige)
NEGRONI NIGHTS 3 Freunde Bar Hamburg 23.05.2016
Hamburg

Negroni Week 2016: Auf einen Negroni für den guten Zweck (Anzeige)

Mit einem Negroni kann man eigentlich nie etwas falsch machen. Seit ein paar Jahren feiert der Drei-Zutaten-Klassiker, der in den 1920er Jahren in den Cafés Florenz‘ erfunden wurde, erfreulicherweise ein Comeback. Gin, Wermut und Campari auf Eis, fertig ist der klassische Negroni. Dazu hat jede gute Bar seine eigenen Variationen. Ob mit Rauchsalz-Rand, Rosmarin oder einer Note von geräuchertem Bacon, ein Barkeeper weiß was geschmacklich zu den drei Grundzutaten passt.

Grund genug dem Klassiker zu Ehren eine eigene Woche auszurufen. Wie in den letzten beiden Jahren laden Campari und das Bar-Magazin Imbibe auch diesen Sommer wieder zur weltweiten Negroni Week. Eine Woche lang stehen die teilnehmenden Bars in Städten auf der ganzen Welt im Zeichen der drei Zutaten Gin, Campari und Wermut. Dabei geht es nicht nur um gute Drinks, sondern auch um den guten Zweck. Die Einnahmen werden gespendet. So wurden im letzten Jahr 300.000 Euro an soziale und gemeinnützige Projekte gespendet. Dabei entscheidet jeden Bar selbst, wohin und an wen das Geld fließen soll.

Post_2-NegroniWeek-Leuchtschild

Auch in Hamburg nehmen dieses Jahr wieder eine ganze Reihe an Bars teil. Und wenn jemand weiß, wie man einen richtigen Negroni macht, dass ist es Betty Kupsa. Betty betreibt mit dem Chug Club in St. Pauli einen kleinen charmanten Laden, in dem sich nicht nur die Karte sehen lassen kann, sondern auch die Chefin meistens selbst hinter dem Tresen steht und Drinks kreiert.

ROOT66-NEGRONI

Wer in der Negroni Week im Chug Club einen Negroni bestellt, bekommt nicht nur ganz sicher einen guten Drink vorgesetzt, sondern spendet auch noch für einen guten Zweck. Fünf Euro pro Drink gehen an das St. Pauli Museum, dass sich ein paar Straßen weiter der Dokumentation der Stadtteilgeschichte und Kultur St. Paulis verschrieben hat.

Als Vorgeschmack auf die Negroni Week erzählt Betty vom Chug Club in einem Video wie es zu ihrer Leidenschaft zu guten Drinks kam, und zeigt ihre ganz eigene Variation des Negroni.

Dieses Jahr laden Campari und das internationale Bar-Magazin Imbibe vom 6. bis zum 12. Juni 2016 zur weltweiten Negroni Week. Alleine in Deutschland nehmen mehr als 500 Bars teil, weltweit sind es über 6.000.

Negroni Week
6. bis zum 12. Juni 2016

Weitere Infos und eine interaktive Karte mit allen teilnehmenden Bars gibt es unter www.negroniweek.com
#NegroniWeek

Dieser Beitrag ist Werbung. Der Artikel ist gesponsert von Campari. Enjoy Responsibly.

Das könnte dir auch gefallen