"Glyphosatminister" Guerilla-Projektions auf das Kanzleramt