Ein Flow Moment: Mit der nächsten S-Bahn, die kommt, bis zur Endstation fahren (Sponsored)
353058_af001
Musik 0

Ein Flow Moment: Mit der nächsten S-Bahn, die kommt, bis zur Endstation fahren (Sponsored)

Sponsored

Heutzutage stellt sich nicht mehr die Frage wie man Musik hört wenn man unterwegs ist. Vielmehr stellt sich die Frage: Was höre ich, wenn ich unterwegs bin? Mit dem Smartphone und der passenden Musik Streaming App in der Tasche hat man praktisch, egal wo man sich gerade befindet, in Echtzeit Zugriff auf das größte Musikarchiv aller Zeiten.

Nie zuvor war Musik hören unterwegs einfacher. Da die Auswahl nie zuvor so groß war, fiel die Auswahl allerdings auch noch nie so schwer. Aus diesem Grund hat der Musik-Streaming-Dienst Deezer die Funktion Flow eingeführt. Flow stellt automatisch Titel zu einem persönlichen Soundtrack zusammen. Und dabei kommen immer wieder auch Songs zu Tage, die, schon fast vergessen, einen ganz bestimmten Moment aufleben lassen, der mit dem Lied verbunden ist. So ergeht es mir bei einem ganz bestimmten Titel von The Chemical Brothers, der mir bis heute das Gefühl von Freiheit schenkt und mich mental immer wieder auf Reisen schickt. Dazu aber später mehr.

carina-sze-155072
Bild (CC0 1.0) carina_sze

Ein Flow Moment: Musik bewegt Bilder im Kopf

Musik bewegt bekanntlich die Menschen nicht nur physisch auf der Tanzfläche, sondern vor allem Emotionen und Bilder im Kopf. Und so hat jeder seine ganz eigenen Momente, die mit einem ganz bestimmten Song in Verbindung stehen. Hört man den Song, beginnen die Bilder im Kopf zu starten. Bei mir ist das Star Guitar von The Chemical Brothers. Sobald der erste Takt erklingt, startet der Film: Ich sitze in der Bahn und fahre weit weg. Stadt und Landschaft ziehen an mir vorbei und ich schaue einfach nur aus dem Fenster, ohne zu wissen, wo genau die Reise hingeht. Da ist es wieder, dieses Gefühl von Freiheit, Reisen und Fernweh. Das Gefühl wie Anfang der 2000er, als ich nach der Schule mit dem Rucksack einfach zum Bahnhof gegangen bin, um in die nächste Bahn einzusteigen, ohne zu wissen wohin. Auf der Fahrt lief ein Song in der Dauerschleife: Star Guitar.

Grund genug 15 Jahre später das Gefühl von Freiheit, das dank Musik bis heute unvergessen bleibt, wieder aufzufrischen. Lass uns die Bilder dieses Kopfkinos, das durch den Flow Moment zum Laufen gebracht wurde, spontan in die Realität umsetzen: Auf zum nächstgelegenen Bahnhof und dort in die nächste Bahn einsteigen, die am Bahnsteig hält. Egal welche Linie, egal welche Richtung. Mit genau dieser zufälligen Bahn fahre ich bis zur Endstation und lasse während der Fahrt einfach nur Stadt und Landschaft an mir vorbeiziehen. Wie damals.

clem-onojeghuo-195687Bild (CC0 1.0) Clem Onojeghuo

Was ist Deezer Flow?

Basierend auf dem persönlichen Musikgeschmack spielt Flow nur die Songs, die einem gefallen. Ob bekannt oder noch unbekannt, Flow hilft dabei neue Musik zu entdecken und geliebte Musik wiederzufinden. Deezer Flow ist also so etwas wie ein persönlicher Soundtrack, der auf den eigenen Musikvorlieben basiert. Da Musikgeschmäcker bekanntlich unterschiedlich sind, klingt natürlich auch jeder Soundtrack anders. Und da das Musikarchiv viele Millionen Titel umfasst, wird der Soundtrack so schnell nicht enden.

Deezer ausprobieren und Flow Moment erleben

Der Musik-Streaming-Dienst Deezer hat aktuell 43 Millionen Musiktitel im Angebot. Neben Musik aller Genres umfasst das Angebot auch Hörbücher, Hörspiele und Podcasts. Deezer Premium+ inklusive Flow gibt es den ersten Monat kostenlos. Danach kostet das Abo 9,99 Euro pro Monat, nutzbar auf dem Rechner und unterwegs auf dem Smartphone, und natürlich ohne Werbeunterbrechungen.

Deezer Flow ausprobieren

Tielbild (CC0 1.0) Andre Freeman

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen „Sponsored Post“, der in Kooperation mit Deezer entstanden ist. Die Einnahmen aus Werbung finanzieren die Redaktion. Einen Teil der Einnahmen spenden wir zur Unterstützung von Kunstprojekten.

Das könnte dir auch gefallen

Sag was!