URBANSHIT http://urbanshit.de Urban & Street Culture Tue, 28 Mar 2017 16:08:00 +0000 de-DE hourly 1 „5 Minuten“ mit der Hamburger GHETTOBLASTER GBR Crew (Video) http://urbanshit.de/ilg-5-minutes-with-gbr-crew-video/ http://urbanshit.de/ilg-5-minutes-with-gbr-crew-video/#respond Tue, 28 Mar 2017 16:06:01 +0000 http://urbanshit.de/?p=38495 Die Kollegen von ilovegraffiti haben zusammen mit Arte Creative eine neue Folge der Serie „5 Minutes“ released. Diesmal geht es um die legendäre Hamburger GBR Crew und die Arbeit der GHETTOBLASTERs um APRIS, COSAK und YUGO. Wieder einmal fünf Minuten sie sich sehr lohnen. „Bemalter Stahl: erste Wahl! Die GBR Crew bringt Rapschrift auf die Schiene – und zum Tanzen. Teil 1 der Ghettoblaster-Folge.“ Für mehr von der GBR Crew besucht die tumblr Seite von GBR oder folgt ihnen auf instagram.

Der Beitrag „5 Minuten“ mit der Hamburger GHETTOBLASTER GBR Crew (Video) erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/ilg-5-minutes-with-gbr-crew-video/feed/ 0
Einzelausstellung von Christian August alias Kid Cash bei Urban Spree http://urbanshit.de/einzelausstellung-von-christian-august-alias-kid-cash-bei-urban-spree/ http://urbanshit.de/einzelausstellung-von-christian-august-alias-kid-cash-bei-urban-spree/#respond Tue, 28 Mar 2017 13:17:13 +0000 http://urbanshit.de/?p=38478 Christian August, vielen auch bekannt unter dem Namen Kid Cash, stellt Anfang April mit einer umfangreichen Soloausstellung in der Urban Spree Galerie aus. Mit der Ausstellung Very Necessary gibt der Berliner Künstler damit nach längerem erstmals wieder einen intensiven Einblick in sein künstlerisches Schaffen. Die Ausstellung zeigt eine ganze Reihe von bisher unveröffentlichter Malereien. Die gesamte Werkreihe ist im Zeitraum der letzten drei Jahre entstanden. Der in Halle (Saale) geborene Künstler ist einer der Gründer und bis heute Teil des Künstlerkollektives KLUB 7. Neben den Leinwänden, die im Rahmen der Show in den Galerieräumen von Urban Spree gezeigt werden, hat Kid Cash die 120 Meter große Fassade der Galerie mit einem Mural bemalt, welches ein Teil der Ausstellung ist. Alle Bilder: KID CASH / Urban Spree Galerie (Mit freundlicher Genehmigung) Unter dem Titel „VERY NECESSARY“ zeigt die Urban Spree Galerie vom 1. bis 22. April 2017 die neue Werkreihe des Berliner Künstlers. Die Vernissage findet am Freitag, den 31. März, ab 18:30 Uhr statt. Über den Künstler: Christian August alias KID CASH, geboren 1977 in Halle (Saale), studierte an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, wo er Schüler von Gerhard Schwarz war. Seit 1994 beschäftigt er sich mit Malerei, hauptsächlich auf Wänden und Leinwänden. Er ist Mitglied und Gründer der Künstlergruppe KLUB7, die seit 1998 ...

Der Beitrag Einzelausstellung von Christian August alias Kid Cash bei Urban Spree erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/einzelausstellung-von-christian-august-alias-kid-cash-bei-urban-spree/feed/ 0
„BOZENA RIOT“ Anti-Riot-Fahrzeug für Aufstände in urbanen Gebieten http://urbanshit.de/bozena-riot/ http://urbanshit.de/bozena-riot/#respond Tue, 28 Mar 2017 09:46:40 +0000 http://urbanshit.de/?p=38469 WTF? Was nach einer Szene aus einem Dark-Age-Film aussieht, gibt es tatsächlich: ein Anti-Riot-Mobil, dass speziell für den Einsatz von Aufständen in verdichteten, urbanen Gebieten entwickelt wurde. Die Firma BOZENA systems hat sich auf die Entwicklung und den Bau von Systemen und Geräten spezialisiert, die sie an Polizei und Sicherheitsfirmen vertreiben. In ihrem Produktkatalog haben sie unter anderem den „BOZENA RIOT“, ein mobiles Anti-Riot-Fahrzeug, speziell für den Einsatz in verdichteten Stadtgebieten. So kann die Polizei schnell eine Gasse dicht machen. Laut dem Hersteller ist das Fahrzeug bereits in diversen Ländern im Einsatz. Bilder und Video © BOZENA systems „BOZENA RIOT is a remotely operated, armored vehicle designed to handle riots and mobs in the streets and urbanized areas. The system offers a solution for both protecting the law-enforcement units in action and controlling the situation whenever peace maintenance is required. The machine’s design follows the concept of the BOZENA 4 demining system, which has been in use in various countries across Europe, Africa, America and Asia for several years.“ Der „BOZENA RIOT“ könnte glatt dem „Hamburger Kessel“ Konkurrenz machen. Ob die Hamburger Polizei wohl schon einen für den G20 Gipfel geordert hat? Wir bleiben bei bei unserer Meinung, dass friedlicher und kreativer Protest die beste Antwort ist.  

Der Beitrag „BOZENA RIOT“ Anti-Riot-Fahrzeug für Aufstände in urbanen Gebieten erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/bozena-riot/feed/ 0
Eine der ersten Graffiti-Dokumentation weltweit: „New York Graffiti Experience“ von 1976 http://urbanshit.de/die-vermutlich-erste-graffiti-dokumentation-new-york-graffiti-experience-aus-dem-jahr-1976/ http://urbanshit.de/die-vermutlich-erste-graffiti-dokumentation-new-york-graffiti-experience-aus-dem-jahr-1976/#respond Tue, 28 Mar 2017 08:42:53 +0000 http://urbanshit.de/?p=38463 Fenton Lawless war einer der ersten Filmemacher, die sich in den 1970er Jahren mit dem damals noch recht jungen Phänomen Graffiti beschäftigt haben. Mit „New York Graffiti Experience“ hat Lawless eine der ersten Graffiti-Dokumentationen gedreht. Der 16 Minuten lange Film zeigt Aufnahmen aus den 1970er Jahren New Yorks, die heute – rund 40 Jahre später – um so beeindruckender und gleichzeitig ein wunderbares Zeitdokument sind. Bild und Video © 1976 Lawless Productions Produced and Directed by fenton lawless Produced by Justine DiIanni Director of Photography Andrew Aaron Music by Jerry Friedman and fenton lawless Letztes Jahr im August hat sich der Filmemacher dazu entschieden, die Kurzdokumentation auf seinem Youtube Channel zu veröffentlichen. Gesehen bei ilovegraffiti / blogbuzzter

Der Beitrag Eine der ersten Graffiti-Dokumentation weltweit: „New York Graffiti Experience“ von 1976 erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/die-vermutlich-erste-graffiti-dokumentation-new-york-graffiti-experience-aus-dem-jahr-1976/feed/ 0
Air-Ink™ Tinte aus Autoabgasen wird mit Live Battle in Berlin vorgestellt http://urbanshit.de/air-ink-tinte-aus-autoabgasen-von-grossstaedten-wird-erstmals-in-berlin-praesentiert/ http://urbanshit.de/air-ink-tinte-aus-autoabgasen-von-grossstaedten-wird-erstmals-in-berlin-praesentiert/#respond Mon, 27 Mar 2017 08:34:03 +0000 http://urbanshit.de/?p=38441 In Kooperation mit Tiger Anirudh Sharma hat gemeinsam mit seinem Team von Graviky Labs eine Tinte aus Autoabgasen entwickelt. Air-Ink™, die weltweit erste einsetzbare Farbe aus Feinstaub, wird morgen gemeinsam mit Tiger Beer in Berlin vorgestellt. Der indische Ingenieur Anirudh Sharma hatte eine ziemlich geniale Idee, auf die offenbar noch niemand zuvor gekommen ist: Die Autoabgase in Großstädten zum Pigmentieren von Farbe nutzen. Seit dem arbeitet er gemeinsam mit seinem Team von Graviky Labs daran, die Idee in die Tat umzusetzen. Von den ersten Versuchen bis heute hat er die Idee bis zur Produktion der ersten 150 l einsetzbaren Tinte und einem Sortiment verschiedener Marker gebracht. Alle Bilder © Tiger / Graviky Labs Gemeinsam mit Tiger Beer wird die Air-Ink™ morgen Abend erstmals öffentlich in Deutschland präsentiert. In der Berliner Urban Spree Galerie stellt der Macher die Tinte und das Sortiment verschiedener Stifte vor. Anschließend unterziehen sechs Künstler aus dem Bereich Street Art die Farbe und Marker in einem Painting Battle einem künstlerischen Praxistext. Tiger Air-Ink Live Painting Event Mit den Street Artists: Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One, Steffen Seeger 28. März 2017 (Morgen!) Ab 18:30 Uhr Urban Spree Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain Facebook Event Die Idee zur Air-Ink™-Technologie hatte der Ingenieur Anirudh Sharma bereits vor mehr als einem Jahr. Seit dem wurde an der Umsetzung gearbeitet. Um die Autoabgase für die spätere Produktion der Tinte in Großstädten einzufangen, ...

Der Beitrag Air-Ink™ Tinte aus Autoabgasen wird mit Live Battle in Berlin vorgestellt erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/air-ink-tinte-aus-autoabgasen-von-grossstaedten-wird-erstmals-in-berlin-praesentiert/feed/ 0
Essbare LEGO-Steine die gleichzeitig voll funktionsfähig sind http://urbanshit.de/essbare-lego-steine-die-gleichzeitig-voll-funktionsfaehig-sind/ http://urbanshit.de/essbare-lego-steine-die-gleichzeitig-voll-funktionsfaehig-sind/#respond Sun, 26 Mar 2017 12:41:45 +0000 http://urbanshit.de/?p=38435 Wer unseren Blog regelmäßig besucht, der weiß, wie sehr wir LEGO lieben. Nachdem wir vor kurzem das LEGO-Tape vorgestellt haben, kommt hier die nächste und mindestens genauso gute Idee. Der Illustrator und Designer Akihiro Mizuuchi hat es geschafft die beiden wunderbaren Dinge Essen und Lego zu kombinieren, in dem er essbare Lego-Steine entwickelt hat. Alle Bilder © Akihiro Mizuuchi / Behance Die Steine sind aus Schokolade gegossen und können dennoch wie normales Lego zum Bauen benutzt werden. Die unterschiedlichen Farben der Steine wurden durch unterschiedliche Schokoladensorten umgesetzt. Insgesamt gibt es drei verschiedene Farben. Hellbraun, dunkelbraun und weiß. Leider gibt es die Schokoladen-Lego-Steine (noch) nicht zu kaufen. Um mehr über die Arbeit von Akihiro Mizuuchi zu erfahren besucht die Behance Seite des Designers und folgt ihm auf Flickr.

Der Beitrag Essbare LEGO-Steine die gleichzeitig voll funktionsfähig sind erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/essbare-lego-steine-die-gleichzeitig-voll-funktionsfaehig-sind/feed/ 0
Biggest mural so far by Felipe Pantone in Lisbon http://urbanshit.de/biggest-mural-so-far-by-felipe-pantone-in-lisbon/ http://urbanshit.de/biggest-mural-so-far-by-felipe-pantone-in-lisbon/#respond Sun, 26 Mar 2017 10:10:28 +0000 http://urbanshit.de/?p=38404 Felipe Pantone gehört zu den derzeit interessantesten Urban Art Künstlern der Welt. Kaum ein anderer Künstler hat sich einen so eigenen und charakteristischen Stil erarbeitet, wie der Franzose. Felipe Pantone ist in den letzten Jahren viel in der Welt unterwegs gewesen und hat Wandbilder und Ausstellungen rund um den Globus realisiert. Alle Bilder: Felipe Pantone (Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers) Vor ein paar Tagen hat er seine neuestes und bisher größtes Mural-Projekt in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon umgesetzt. Im Rahmen der Lisbon Week hat er ein Wohnhochhauses gestaltet. Das Wandbild „Chromadynamica para Lisboa“ erstreckt sich über die gesamte Fassade des mehr als 10-geschossigen Hauses. Für mehr von Felipe Pantone besucht die Website der Künstlerin oder folgt ihm auf facebook und Instagram.

Der Beitrag Biggest mural so far by Felipe Pantone in Lisbon erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/biggest-mural-so-far-by-felipe-pantone-in-lisbon/feed/ 0
Die wahre Geschichte des Osterhasen (Werbung) http://urbanshit.de/die-wahre-geschichte-des-osterhasen-werbung/ http://urbanshit.de/die-wahre-geschichte-des-osterhasen-werbung/#respond Sun, 26 Mar 2017 09:33:07 +0000 http://urbanshit.de/?p=38410 Ostern steht vor der Tür und über all im Land werden bunte Ostereier in den Vorgärten und Wohnzimmern der Familien versteckt. Und jedes Mal stellt sich die immer wiederkehrende Frage: Häh, wieso eigentlich Ostereier, wenn doch der Osterhase kommt? Wieso verdammt noch mal bringt ein Osterhase und nicht ein Osterhuhn die bunten Eier zu den Kindern? Der Discounter Netto liefert dieses Ostern endlich eine Antwort auf die Fragen und erzählt die etwas andere Ostergeschichte. In einem aufwendig produzierten Animationsfilm „Die Oster-Überraschung“ wird das Geheimnis hinter dem eierlegenden Hasen gelüftet. Es geht um ein Huhn, einen Hasen und die große Liebe, so viel nehmen wir vorweg. Die gante Geschichte gibt es im Clip. Nach dem erfolgreichen Katzen-Viral von Netto aus dem letzten Jahr ist das diesjährige „Osterviral“ ein 1:45 minütiger Animationfilm aus dem Hause der Londoner Animationsschmiede The Mill. Während die gesamten Charaktere alles digitale CG-Modelle aus dem Rechner sind, wurde das gesamte Filmset inklusive aller Requisiten und Innenräume in Tiergröße in liebevollster Detailarbeit in echt nachgebaut. Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen „Sponsored Post“, der in Kooperation mit Netto entstanden ist. Der Beitrag ist Werbung. Die Einnahmen der Werbung finanzieren die Redaktion. Einen Teil der Einnahmen spenden wir zur Unterstützung von Kunstprojekten.

Der Beitrag Die wahre Geschichte des Osterhasen (Werbung) erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/die-wahre-geschichte-des-osterhasen-werbung/feed/ 0
Kinderzeichnungen in 3D gedruckte Spielzeugfiguren verwandeln lassen http://urbanshit.de/kinderzeichnungen-in-3d-gedruckte-spielzeugfiguren-verwandeln-lassen/ http://urbanshit.de/kinderzeichnungen-in-3d-gedruckte-spielzeugfiguren-verwandeln-lassen/#comments Fri, 24 Mar 2017 06:32:31 +0000 http://urbanshit.de/?p=38405 Die Firma 3D Igračke hat sich darauf spezialisiert, Kinderzeichnungen in reale Spielzeugfiguren zu verwandeln. Dafür werden die gezeichneten Figuren in 3D-Modelle modelliert und anschließend mit dem 3d-Drucker als plastische Figure gedruckt. Zum Schluss werden die Figuren mit Hand noch koloriert. Bilder © 3D Igračke Gesehen bei Martin

Der Beitrag Kinderzeichnungen in 3D gedruckte Spielzeugfiguren verwandeln lassen erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/kinderzeichnungen-in-3d-gedruckte-spielzeugfiguren-verwandeln-lassen/feed/ 1
Limitierte Kunstdrucke für sauberes Trinkwasser http://urbanshit.de/14-limitierte-kunstdrucke-fuer-den-guten-zweck/ http://urbanshit.de/14-limitierte-kunstdrucke-fuer-den-guten-zweck/#respond Wed, 22 Mar 2017 21:17:05 +0000 http://urbanshit.de/?p=38381 Zum heutige Weltwassertag hat die Millerntor Gallery gemeinsam mit 14 unterschiedlichen Künstlern und dem Musiker Milky Chance eine Serie limitierter Siebdrucke veröffentlicht, die für einen guten Zweck verkauft werden. Jeder Künstler hat dafür einen Song der neuen Platte “Blossom” auf seine Art und Weise einem Kunstwerk interpretiert. Herausgekommen sind 14 sehr unterschiedliche Werke, die ab heute erhältlich sind. Schnell sein lohnt sich sicherlich, denn es sind auch einige bekanntere, internationale Namen wie Alice Pasquini (IT), Felipe Pantone (IT), Andreas Preis (DE), Smithe (MEX) in der Liste der Künstler mit dabei. Print von Felipe Pantone Die Erlöse der verkauften Prints gehen zu 70 Prozent direkt in die Arbeit und Wasserprojekte von Viva con Agua in Äthiopien. Die restlichen 30 Prozent fließen an die Künstler. Präsentiert wurden die Drucke und die neue Platte gerade auf dem „South by Southwest“ Festival in Austin. Im Sommer sind alle Werke dann auf der Millerntor Gallery in Hamburg zu sehen. Print von Smithe Alle Prints sind auf jeweils 100 Stück limitiert und kosten 59 Euro das Stück. Zu bekommen sind sie über den Onlineshop des FC St. Pauli. Hier erhältlich Print von SutoSuto Print von SadhuX Print von Rips1 Print von Paul Ripke Print von Andreas Preis Print von KYMAT feat. Thomas Koch Print von Jobray Writer Print von HRVB Print von Björn Holzweg Print von Daniel ...

Der Beitrag Limitierte Kunstdrucke für sauberes Trinkwasser erschien zuerst auf URBANSHIT.

]]>
http://urbanshit.de/14-limitierte-kunstdrucke-fuer-den-guten-zweck/feed/ 0