R.I.P. günstige Mieten: Ein Grab für erschwingliche Wohnungsmieten in Kreuzberg