Die BVG reagiert auf die zugemauerte S-Bahn in Hamburg