Brite zieht seit 13 Jahren nachts los, um falsch gesetzte Apostrophe in der Stadt zu korrigieren