Eine App findet den persönlichen Doppelgänger auf klassischen Gemälden im Museum