DutchEnglishFrenchGermanItalian

URBANSHIT

Street Art | Graffiti | Urban Culture

Do-it-yourself-Spielplätze und Stadtplanung

Do-it-yourself-Strategien und urban Hacking-Projekte – wie aus der künstlerischen Praxis und der Ecke der “intelligent Street Art” bekannt – kommen mehr und mehr auch in der Stadtplanung und -forschung an. So z.B. auch beim Researchprojekt von Elisa Ruhl Kunsthochschule Kiel, welches sich mit dem Spielen von Kindern im öffentlichen Raum und speziell dem Design von Do-it-yourself-Spielplätzen / -Geräten beschäftigt . Entwickelt wurde u.a. eine Anleitung “Wie baut man einen Urban Playground?” »Download (5,6 MB PDF)

Lohnt sich ein Blick auf den DIY-Spielplatz vom Hamburger Kollektiv “ill”, den “Marseille playground” vom französischen Street Artist “The Wa”, den Trimm-Dich-Pfad von “.wav” (we are visual) oder die Arbeiten von Florian Rivière.

—–
via Mail, danke an Jakob von “null0-euro-urbanismus

Tagged as: , , , , ,

Comments are closed.