DutchEnglishFrenchGermanItalian

URBANSHIT

Street Art | Graffiti | Urban Culture

Dockville Kunstcamp 2012

Auch 2012 findet wieder das Kunst- und Musik-Festival Dockville in Hamburg Wilhelmsburg statt. Und wie die letzten Jahre gibt es natürlich auch wieder das Kunstcamp. Das Kunstprogramm steht dieses Jahr unter dem offenen Themenfeld “Entweder. Oder.”.

Seit kurzem steht die Auswahl der diesjährigen Künstler des Kunstcamp fest. Auch dieses Jahr werden wieder eine ganze Reihe internationaler Künstler am Kunstcamp teilnehmen und Mitte bis Ende Juli ihre Arbeiten auf dem Festivalgelände umsetzen.

Mit dabei sind: Anton Unai (ES) |Dušica Dražić (RS) | Jérôme Leuba (CH) | Krautzungen (D) | Mladen Miljanović (BA) | modular-t.org (AT/IT) | Ole Utikal & Hannes Mussbach (D) | Schwemmland (AT) | Tasek (D) | The Wa (F) | Zasdowney (USA / D)

Das Künstler Line-Up lässt einiges erwarten – dabei freue ich mich natürlich ganz besonders, dass auch dieses mal wieder einige sehr gute Künstler aus dem Bereich Stadt und “intelligent Street Art” dabei sind, wie zum Beispiel Zasd in Kollaboration mit Brad Downey oder The Wa. Ein Blick auf die einzelnen Künstler als Einstimmung auf das Kunstcamp lohnt sich definitiv.

Nach dem internen Kunstcamp (16.-25.7.12) wird das Dockville Kunstcamp am 26. Juli 2012 eröffnet und steht an zwei langen Wochenenden allen Besuchern offen. Zudem gibt es die Arbeiten wie die letzten Jahre beim Musikfestival (10.-12-08.12) zu sehen / erleben. Wir sehen uns dort.  Der Eintritt bei der Eröffnung und beim Abschlussfest ist frei, sonst wird es einen kleinen Künstlerobolus geben.

Termine:

KUNSTCAMP (intern)Montag, 16.07. — Mittwoch, 25.07.2012
KUNSTCAMP (öffentlich)Das Kunstcamp ist an zwei verlängerten Wochenenden vom 26. – 29.07. und 02. – 05.08.2012 / geöffnet (Do/Fr ab 18.00, Sa/So ab 14.00), sowie beim Festival besuchbar
FESTIVALFreitag, 10.08. — Sonntag, 12.08.2012

—–
Plakat: Tim Kaiser / Screen shot Dockville Website

Tagged as: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.