DutchEnglishFrenchGermanItalian

URBANSHIT

Street Art | Graffiti | Urban Culture

Kampnagel: Romeo vs. Romeo (Verlosung)

Auf Kampnagel ist diesen Monat die Hamburger Choreografin Yolanda Gutiérrez mit dem Theaterstück Romeo vs. Romeo zu Gast. Eine etwas andere Variante des Shakespeare Klassikers Romeo und Julia und zwar mit Wrestling, Tanz und HipHop. Klingt vielversprechend!

Die mexikanische Choreografin Yolanda Gutiérrez nutzt den Shakespeareschen Klassiker, um mit Wrestling, Tanz und HipHop eine postmoderne Variante der bekanntesten Liebesgeschichte der Welt zu erzählen. In ROMEO VS. ROMEO sind nur noch Romeo und Julia übrig – dafür ist der Romeo doppelt und wird von den beiden Wrestlern Axel Dieter Jr (PWF Nord Europäischer Champion) und Da Mack (NCW International Mittelgewichts-Champion) performt. Die Hamburger HipHop-Hoffnung „Der Hallo Werner Clan“ steuert den Soundtrack bei. Mit Michel Abdollahi, dem Conferencier und Miterfinder von „Kampf der Künste“ und der Tänzerin Keshwar Sayed ist das Team komplettiert und tritt an, den Klassiker gegen den Strich zu bürsten. Transdisziplinär und transnational wird der Text auf seine elementarsten Motive reduziert und bietet so einen Teppich für dieses extravagante Experiment.

KONZEPT UND CHOREOGRAFIE Yolanda Gutiérrez
SPRECHREGIE Michel Abdollahi
MUSIK Der Hallo Werner Clan (Benni Bo und Miss Hawaii)
TÄNZERIN Keshwar Sayed
WRESTLER Axel Dieter Jr und Da Mack KOSTÜME Frauke Janssen
DRAMATURGIE Nadine Jessen

Termine:
(Fr) 20.01. bis (So) 22.01. /19.30 Uhr

(Mi) 25.01. bis (Fr) 27.01. / 19.30 Uhr
K1, 12€/ 8€ erm.

Verlosung: Es gibt 3 x 2 Tickets für die Premiere am Freitag, den 20. Januar 2012. Schickt dafür einfach eine Mail mit vollem Namen (für die Gästeliste) bis Mittwoch, 17.1.2012 um 18.00 Uhr mit dem Betreff “Wrestling” an post (ät) urbanshit.de. Es entscheidet wie immer das Los.

——
Picture: Kampnagel

Tagged as: , , , , , ,

Comments are closed.