DutchEnglishFrenchGermanItalian

URBANSHIT

Street Art | Graffiti | Urban Culture

Fabian Brunsing: “Sit & Pay”, Wer sitzen will muss zahlen

Heute bin ich über pop up city über das wunderbare Projekt “Pay & Sit – The Private Bench” vom Berliner Künstler Fabian Brunsing gestoßen. Die Intervention ist im Rahmen eines hochschulübergreifenden Seminares der FH Potsdam und der Parsons School of Design in New York im Jahre 2008 entstanden.

Die Idee ist ganz einfach: Wer sitzen will, muss zahlen. Die Intervention leistet einen wunderbar kritischen Beitrag zur Diskussion um Kommerzialisierungs- und Privatisierungstendenzen öffentlicher Räume und Güter in der Stadt. Alle Arbeiten des Seminars gibt es hier.

insert 0,50 EUR to sit.

———–
via: popupcity
Bild: Fabian Brunsin

Tagged as: ,

3 Comments

Trackbacks

  1. rebel:art » Blog Archive » Pay & Sit / Fitting City: Urban Interventions
  2. Sit & Pay
  3. Brunsing & Kanchev: Invers-Überwachung | *urbanshit.de